Firmvorbereitung 2018-2019 in Menden

Einladung zur Novene

Liebe Jugendliche,

nun ist es bald soweit!
Im Herbst des  letzten Jahres habt Ihr Euch zur Firmvorbereitung angemeldet.
Ihr habt Euch unter ca. 70 Angeboten Diverse ausgesucht, an denen ihr teilgenommen habt.
Katecheten aus dem gesamten Pastoralverbund, davon viele ehrenamtlich, haben sich mit Euch ein Stück weit  auf den Weg gemacht.
Sie haben versucht - jede und jeder auf seine Weise und nach seinen Möglichkeiten - Euch den Glauben näher zu bringen.
Wir hoffen, dass Ihr überwiegend Spaß hattet und gute Erfahrungen machen konntet!
 
Am 24. Mai werden die ersten von Euch, die sich auch zur Firmung angemeldet haben, von Weihbischof Abt Dominicus gefirmt.
Eine besondere Form der intensiven Vorbereitung ist die Novene.
Kurz gesagt wird an 9 aufeinanderfolgenden Tagen in einer Andacht mit und für Euch gebetet.
 
Die Novene beginnt am Donnerstag, den 2. Mai und findet  dann jeden Tag bis einschließlich dem 10. Mai um 19.00 Uhr in der St. Marien-Kirche auf der Platte-Heide statt.
Einzige Ausnahme ist am Sonntag, der 5. Mai.
Dann ist die Novene in die hl. Messe um 9.30 Uhr integriert. Also kein Abendtermin! Wenn Du noch Punkte benötigst, komm einfach. Eine Anmeldung zu den Terminen ist nicht nötig.

In diesen Andachten werden Menschen aus unseren Gemeinden von ihrem Glauben erzählen und was sie so an der “Sache Jesu” begeistert.
Es sind Menschen unterschiedlichen Alters. Jeder hat, wie Ihr Euch denken könnt, einen anderen Blickwinkel und ganz andere Lebenserfahrungen.

Ihr merkt schon, wir sind selbst schon ganz neugierig und freuen uns, auch Euch zu sehen.
Vergesst bitte Euren Firmpass zu den einzelnen Andachten nicht!

Firmgottesdienste - Abend der Versöhnung - Firmung konkret und Üben - Firmpaten

Liebe Firmbewerberinnen und Firmbewerber,

 

mit dem Aschermittwoch beginnt in der Kirche eine ganz besondere Zeit, die ihren Höhepunkt im Osterfest findet. 40 Tage bereiten wir uns darauf vor, die meisten sagen "Fastenzeit" dazu oder "österliche Bußzeit". Die Tage sollen unser Verhältnis zu Gott intensivieren. Wir wünschen euch eine gesegnete Zeit, an deren Ende in diesem Jahr kurz vor dem Pfingstfest eure Firmung stehen wird.

 

Jetzt kommen wir aber mit einigen Orga-Dingen:

 

Firmgottesdienste

Vor einigen Wochen hatten wir euch die Mail mit den Firmterminen geschickt und gebeten, euch bis Ende Februar anzumelden. Das haben bisher 300 von euch getan. Für die fehlenden 20 haben wir das Anmeldeprogramm weiterhin aktiv geschaltet. Wir bitten euch, dringend die Anmeldung vorzunehmen, wenn ihr das nicht schon getan habt. Es sind 3 der 8 Firmgottesdienste ausgebucht.

 

Abend der Versöhnung

In den beiden nächsten Wochen finden die Abende der Versöhnung statt. 250 von euch haben sich bis jetzt zu einem der Abende angemeldet. Da fehlen noch ca. 70 Anmeldungen. Aus logistischen Gründen ist es nicht möglich, ohne Anmeldung zum Abend der Versöhnung zu kommen. Also bitte dringend anmelden !!! Der Abend der Versöhnung gehört verpflichtend zur Firmvorbereitung, denkt bitte an den Firmpass, damit wir ihn euch abzeichnen können.

 

Firmung konkret und Üben

Wir sind z.Zt. dabei die Termine für die beiden Veranstaltungen "Firmung konkret" und "Üben" festzulegen. Am Abend der Versöhnung bekommt ihr eine Übersicht über die Termine.

 

Firmpaten

Wisst ihr schon, wer euer Firmpate sein wird?

Beim Abend der Versöhnung bekommt ihr eine Anmeldekarte, mit dem Ihr euren Firmpaten/eure Firmpatin bitten könnt, diese besondere Begleitung und Patenschaft für euch zu übernehmen. Bis zum Ende der Osterferien brauchen wir dann die Namen und Daten der Firmpaten.

 

Viele Grüße vom ganzen Firmteam

 

Uwe Knäpper, Pastor

Hinweis zur Angabe des Zahlungseingangs auf der Internetseite

Da das Konto für die Firmvorbereitung unabhängig von der Internetseite über unser Stadtbüro geführt wird, erfolgt keine Aktualisierung der Angabe des Zahlungseingangs auf der Internetseite. Die Verantwortlichen der Angebote fragen im Büro den Eingang der Teilnehmerbeiträge an und melden sich dann evtl. bei Nichteingang.

Anmeldung Firmgottesdienst und Abend der Versöhnung

Liebe Jugendlichen,

Ihr wartet sicher mit euren Familien schon sehnsüchtig auf diese Infos: Der Pastoralverbundsrat hat am Donnerstagabend die genauen Termine der Firmgottesdienste festgelegt. Dabei haben die Pfarrgemeinderatsvertreter eure Wünsche berücksichtigt, die ihr bei der Anmeldung geäußert habt.

Folgende Firmtermine bieten wir euch an:

Freitag, 24.05., 17:00 Uhr - St. Paulus - maximal 30 Jugendliche
Samstag, 25.05., 15:00 Uhr - St. Antonius - maximal 25 Jugendliche
Samstag, 25.05., 18:00 Uhr - St. Walburgis - maximal 50 Jugendliche
Sonntag, 26.05., 10:00 Uhr - St. Maria Magdalena - maximal 50 Jugendliche
Sonntag, 26.05., 15:00 Uhr - St. Vincenz - maximal 50 Jugendliche
Freitag, 31.05., 17:00 Uhr - Christ-König - maximal 25 Jugendliche
Samstag, 01.06., 15:00 Uhr - St. Josef - maximal 50 Jugendliche
Samstag, 01.06., 18:00 Uhr - Heilig Kreuz - maximal 50 Jugendliche


Für die Anmeldung werden wir unser Buchungsportal nutzen, das ihr von der Angebotsbuchung schon kennt. Ab sofort könnt ihr euch mit euren Zugangsdaten auf der Homepage www.firmung-menden.de anmelden.
Weihbischof Dominicus Meier OSB nennt für jeden Firmgottesdienst eine Mindestanzahl von Firmbewerbern: 15. Die Obergrenze richtet sich nach der Größe der Firmkirche und steht in der Liste.
Anmeldeschluss ist der 28. Februar.

Weiterhin möchten wir euch zu den Abenden der Versöhnung einladen. Sie finden an folgenden Terminen in der Heilig Kreuz-Kirche (Battenfelds Wiese) statt:

Dienstag, 12.03., 19:00 Uhr
Donnerstag, 14.03., 19:00 Uhr
Mittwoch, 20.03., 19:00 Uhr
Donnerstag, 21.03., 19:00 Uhr
Freitag, 22.03., 19:00 Uhr

Abend der Versöhnung: Nach einem kurzen geistlichen Einstieg stehen sieben Gemeindereferentinnen, Diakone und Priester zu einem Einzelgespräch bereit. Wenn ihr zu einem Priester geht, könnt ihr auch in der Beichte das Sakrament der Versöhnung empfangen. In den Gesprächen wollen wir noch einmal inhaltlich auf die Firmvorbereitung und eure persönliche Motivation schauen, euch firmen zu lassen.
Auch dazu meldet euch bitte über das Buchungsportal an. Jeder der fünf Abende kann von ca. 70 Personen besucht werden. Bitte meldet euch nur zu einem der Abende an. Denkt bitte an euren Firmpass, damit wir ihn beim Gespräch abzeichnen können. Der Abend der Versöhnung gehört verpflichtend zur Firmvorbereitung.

Wie immer gilt, bei allen Unklarheiten meldet euch bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Euer Firmteam im PV Menden

Um unsere Internetseite für unsere Benutzer weiterzuentwickeln und dessen Funktionen zu ermöglichen, nutzen wir Cookies. Wenn Sie daher diese Internetseite weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung werden Sie über Cookies weiter informiert.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden