Firmvorbereitung 2020-2021 in Menden

Zeit der Entscheidung....
"Du lässt mich den Weg des Lebens erkennen."
(Psalm 16, 11)

Absage aller Präsenzgottesdienste bis zum 10.01.2021

Geschrieben von Super User

Liebe Christinnen und Christen im Pastoralverbund Menden,

die in den letzten Wochen steigenden Zahlen der von der Corona-Infektion Betroffener, zunehmenden Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens und die deutliche Empfehlung auf Kontakte zu verzichten, hat die Gremien des Pastoralverbunds Menden dazu bewogen die Situation neu zu bewerten. In einer Videokonferenz haben sich alle 13 Pfarrgemeinderäte, 10 Kirchenvorstände und das Pastoralteam einvernehmlich für die Absage aller Präsenzgottesdienste bis zum 10.01.2021 ausgesprochen.

Wir haben uns die Absage nicht leicht gemacht. Es ist schon bisher viel Herzblut in die Vorbereitung der Weihnachtsfeiertage geflossen, viele ehrenamtlich Mitarbeitende haben die Feiern engagiert und gründlich geplant. Umso schmerzlicher ist nun die Absage. Aber seit Beginn der Pandemie stand bei allen Entscheidungen im Pastoralverbund Menden der Schutz der Menschen an oberster Stelle, daher haben wir allesamt diese Entscheidung schweren Herzens getroffen.

Nicht alle werden diesen Schritt begrüßen, auch hier gibt es unterschiedliche Meinungen. Wir sehen die Absage als ein wichtiges Zeichen der Solidarität mit denen in der Gesellschaft, die vom Lockdown besonders betroffen sind und die momentan erkrankt sind und mit dem Leben ringen.

Viele Gläubige sind traurig, weil sie auf wichtige Gottesdienste verzichten müssen, und wir versuchen, diese Traurigkeit zu verstehen. Aber deswegen fällt Weihnachten nicht aus. Die Geburt Jesu ist ein bleibendes Geschenk, das unter diesen ungewohnten Bedingungen vielleicht neu entdeckt wird. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

- Die Kirchen sind an den Feiertagen und zu den üblichen Zeiten für persönliche Gebete geöffnet. In den Kirchen liegen Hefte bereit, die für die Feier von weihnachtlichen Hausgottesdiensten Anregungen bieten. Dazu kann eine Kerze mit dem Friedenslicht von Betlehem mit nach Hause genommen werden.

- Zu allen Sonn- und Feiertagen werden wie gewohnt Live-Streams aus der St. Vincenz Kirche übertragen.

- Auf unserer Homepage www.pv-menden.de gibt es weitere digitale Angebote.

- Weiterhin läuten alle Kirchenglocken bis zum 10.01.2021 täglich um 19.30 Uhr und laden zum persönlichen Gedenken und Gebet für die von Corona betroffenen Menschen ein.

Ein besonderer Dank geht an die zahlreichen Engagierten, die bereits im Vorfeld viel Phantasie und Kraft in die Vorbereitung gesteckt haben, um an Weihnachten präsent zu sein. Bleiben wir gerade jetzt miteinander verbunden: Gott hält keinen Abstand zu uns Menschen. Mit dieser Gewissheit können wir auch in diesem Jahr die Geburt Jesu feiern.

Wir hoffen für die getroffene Entscheidung auf Ihr Verständnis.

Für die 13 Pfarrgemeinderäte, die 10 Kirchenvorstände und für das Pastoralteam
Pfarrer Jürgen Senkbeil

Startzeiten der Anmeldungen zu den Angeboten

Geschrieben von Super User

In den letzten Tagen habe ich alle, die sich bisher zur Firmvorbereitung angemeldet haben, auf unserer Internetseite www.firmung-menden.de als Benutzer/-in eingetragen. Dadurch habt Ihr eine automatische E-Mail mit den Zugangsdaten bekommen. Solltet Ihr noch keine E-Mail mit den Zugangsdaten bekommen haben, schaut bitte zunächst in den SPAM-Ordner Eures E-Mail-Postfachs. Es kann sein, dass die Mail dort zu finden ist. Wenn Ihr sie dort auch nicht finden könnt, meldet Euch zeitnah bei mir (Gemeindereferent Schulte).

Die Startzeiten der Anmeldungen zu den Angeboten am 4.12.2020 können ab jetzt im Download-Bereich nach Deiner Anmeldung mit den Zugangsdaten (Login) auf der Internetseite abgerufen werden.

Infos zur Anmeldung zu den Angeboten

Geschrieben von Super User

Die Angebote werden in den nächsten Tagen noch bezogen auf die Einteilung der Bereiche "Glaube kennenlernen / Glaube er-leben und feiern" aktualisiert und angepasst. Das ein oder andere Angebot wurde mir auch noch angekündigt.

Offizieller Start der Anmeldung zu den Angeboten ist Freitag, 4.12., ab 18:00 Uhr. Dabei werden allerdings nicht alle Angebote gleichzeitig zur Anmeldung freigeschaltet, sondern nacheinander. Spätestens in der nächsten Woche wird es im Download-Bereich eine PDF-Datei geben, in der die Startzeiten der Anmeldung für jedes Angebot aufgeführt sind.

Firmung 2021 - Informationen

Geschrieben von Super User

Liebe Jugendlichen,

danke für eure Teilnahme am Info-Abend. Wenn ihr die Datei noch mal anschauen wollt, klickt bitte auf folgende Adresse bei Youtube (dasselbe gilt natürlich für alle, die heute nicht dabei waren und die Infos noch gerne hätten): https://youtu.be/_TSK8kiX_Yc

Whats-App-Nr. für Rückfragen:   015737238001   (nicht ständig besetzt)

Bitte gebt beide Adressen gerne auch noch an eure Freunde weiter.


Firmvorbereitung – Grundkonzept


Zeitplan:

Anmeldung bis zum 22. November – bitte auf den Umschlag das Stichwort „Firmung“ angeben

Das Anmeldeformular findest du auf der www.firmung-menden.de im Download-Bereich

In der Zeit zwischen dem 23. November und dem 3. Dezember bekommt ihr die Zugangsdaten, mit denen ihr euch auf unserem Buchungsprogramm einwählen könnt.

Online-Anmeldung für die Angebote: vom 4.12., 18:00 Uhr bis 11.12., 18:00 Uhr

Ab dem 12. Januar laden wir euch zu Eröffnungsgottesdiensten ein,
entweder in der Hl. Kreuz-Kirche oder online. Genauere Infos geben wir euch über die Homepage: www.firmung-menden.de

11.-19.6.2021 – Firmung mit Weihbischof König


Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne bei uns melden:
Uwe Knäpper Pastor, Jörg Cordes Pastor, Mechthild Eßmann Gemeindereferentin, Michael Schulte Gemeindereferent

Um unsere Internetseite für unsere Benutzer weiterzuentwickeln und dessen Funktionen zu ermöglichen, nutzen wir Cookies. Wenn Sie daher diese Internetseite weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung werden Sie über Cookies weiter informiert.